denzer & poensgen denzer & poensgen  
 

| aktuell | philosophie | projekte | auszeichnungen + preise | kommunikation | impressum |

   


 

HAUS DES JAHRES 2015

2. Preis
für das Wohnhaus in Luxemburg

Zeitschrift SCHÖNER WOHNEN
G+J Living & Food GmbH
Am Baumwall 11
20459 Hamburg





 

Auszeichnung vorbildlicher Bauten
IN NORDRHEIN - WESTFALEN, 2015

Auszeichnung
für das Wohnhaus in Lev.-Leichlingen- Hülstrung

Ministerium für Wirtschaft, Energie, Bauen, Wohnen und Verkehr, Nordrhein-Westfalen
AKNW- Architektenkammer Nordrhein-Westfalen







 

Das Goldene Haus 2015
OPTION LAND

Hauptpreisgruppe - 2. Preis
für das Wohnhaus in Lev.- Leichlingen, Hülstrung

Zeitschrift DAS HAUS
LBS Landesbausparkasse
Verlagsgruppe HUBERT BURDA MEDIA, Berlin


 


 

Das Goldene Haus 2013
RESSOURCE STADT

Sonderpreis
für den Umbau und die Sanierung eines bestehenden Wohnhauses in Dorsel
(Kreis Ahrweiler- Rheinland Pfalz)

Zeitschrift DAS HAUS
LBS Landesbausparkasse
Verlagsgruppe HUBERT BURDA MEDIA, Berlin

 




 

KfW - Award, 2013
ENTDECKT. GESTALTET. WIEDERBELEBT

Lobende Anerkennung für den Wohnhausumbau in Dorsel
Kreis Ahrweiler/ Rheinland Pfalz

KfW - Konzern
Palmengartenstraße 5-9
60325 Frankfurt am Main




 

STAATSPREIS 2013
FÜR ARCHITEKTUR UND WOHNUNGSBAU

Wohnkonzepte für den demografischen Wandel

Staatspreis für den Wohnhausumbau in Dorsel
Kreis Ahrweiler/ Rheinland Pfalz

Ministerium der Finanzen, Rheinland-Pfalz
dialog-baukultur.rlp
Architektenkammer Rheinland-Pfalz




 

Häuser des Jahres 2012
DIE BESTEN EINFAMILIENHÄUSER

Auszeichnung
für die Wohnhauserweiterung in Wuppertal

DAM- Deutsches Architekturmusem, Frankfurt
Callway- Verlag, München






 

HÄUSER- Award 2012
DIE BESTEN, KOSTENGÜNSTIGEN EINFAMILIENHÄUSER

Nomenierung- des Wohnhauses in Bad Münstereifel- Lethert

Zeitschrift HÄUSER
Verlagsgruppe G+J, Gruner +Jahr, Hamburg





 

Häuser des Jahres 2011
DIE BESTEN EINFAMILIENHÄUSER

Anerkennung
für das Wohnhaus in Perl/ Saarland

DAM- Deutsches Architekturmusem, Frankfurt
Callway- Verlag, München





 

Architekturpreis Rheinland- Pfalz
2011

Auszeichnung- engere Wahl
für das Wohnhaus mit Atrium auf dem Petrisberg
in Trier

Architektenkammer Rheinland-Pfalz





 

Auszeichnung vorbildlicher Bauten
IN NORDRHEIN - WESTFALEN, 2010

Auszeichnung
für das Wohnhaus in Bad Münstereifel- Lethert

Ministerium für Wirtschaft, Energie, Bauen, Wohnen und Verkehr, Nordrhein-Westfalen
AKNW- Architektenkammer Nordrhein-Westfalen






 

BAUHERRENPREIS 2010
DER
ARCHITEKTENKAMMER DES SAARLANDES





Bauherrenpreis für das
Wohnhaus in Perl/ Saarland

AKS- Architektenkammer
des Saarlandes

 



 

Das Goldene Haus 2010
ALTBAUTEN
SPARSAM, SCHÖN & FIT FÜR DIE ZUKUNFT

Hauptpreis
für den Umbau und die Sanierung eines bestehenden Wohnhauses in Euskirchen

Zeitschrift Das Haus
Verlagsgruppe HUBERT BURDA MEDIA, Berlin

 




 

Winner at the 6th Cycle - 2010

6. World Architecture Community Award
(WA Award 20+10+X 6th Cycle)

Auszeichnung fur das Wohnhaus in Perl/ Saarland

World Architectur COMMUNITY
www.worldarchitecture.org




 

Design-Allee-Zollverein, 2009

5. Platz
Gestaltungswettbewerb des Abschnitts vom
S-Bahnhof Essen- Katernberg- Süd zum Zollverein Gelände




 

Das Goldene Haus 2009
ERHALTEN, UMBAUEN & ERWEITERN

Sonderpreis
für den Umbau und die Sanierung eines bestehenden Wohnhauses in Trier

Zeitschrift: Das Haus
Verlagsgruppe HUBERT BURDA MEDIA, Berlin




 

BAUHERRENPREIS
der Stadt Trier, 2009

1. Preis
für den Umbau und die Sanierung eines bestehenden Wohnhauses in Trier- Süd

Architektur-und Städtebaurat der Stadt Trier
Architektenkammer Rheinland-Pfalz





 

BAUHERRENPREIS
der Stadt Trier, 2009

Anerkennung
für das Haus mit drei Höfen
auf dem Petrisberg

Architektur-und Städtebaurat der Stadt Trier
Architektenkammer Rheinland-Pfalz




 

Eternit- Architekturpreis, 2008

2. Preis
für das Wohnhaus in Kenn/ Mosel

Eternit AG, Heidelberg





 

Deutscher Innenarchitekturpreis, 2008

Würdigung in der Kategorie Wohngebäude
für das Wohnhaus mit Atrium
auf dem Petrisberg in Trier

BDIA- Bund Deutscher-Innen-Architekten
Bonn- Berlin

 




 

Deutscher Holzbaupreis, 2007

Lobende Erwähnung in der Kategorie
Holzbau- Architektur
für das Wohnhaus Denzer
in Marmagen

Bund Deutscher Zimmermeister des Deutschen Baugewerbes e.V. Berlin
BDA- Bund Deutscher Architekten, Berlin



 

 

Bauherrenpreis des Landes
NORDRHEIN-WESTFALEN, 2007

Mein Haus aus Holz
Preis für das Wohnhaus Denzer in Marmagen

Landesbetrieb Wald und Holz
Nordrhein-Westfalen, Münster
Holzabsatzfonds, Bonn
Landesbeirat Holz NRW e.V., Schmallenberg



 

 

Holzbaupreis des Landes
NORDRHEIN-WESTFALEN, 2006

Lobende Erwähnung für das Wohnhaus Denzer
in Marmagen

Landesbetrieb Wald und Holz
Nordrhein-Westfalen, Münster
Holzabsatzfonds, Bonn
Landesbeirat Holz NRW e.V., Schmallenberg



 

 

Auszeichnung vorbildlicher Bauten
IN NORDRHEIN - WESTFALEN, 2005

 

Auszeichnung für das Wohnhaus Denzer
in Marmagen/ Eifel

Ministerium für Wirtschaft, Energie, Bauen, Wohnen und Verkehr, Nordrhein-Westfalen
AKNW, Architektenkammer Nordrhein-Westfalen




 

 

Trier- Petrisberg 2005

 

1. Preis
Mehrfachbeauftragungsverfahren zur Sanierung und Neugestaltung des Gebäudes 003 im Wissenschaftspark

EGP- Entwicklungsgesellschaft Petrisberg, Trier



 

 

Badenia Wohnvorsorge
INNOVATIONSPREIS, 2003

1. Preis
in der Kategorie: Neubau: Ein- und Zweifamilienhäuser für das Wohnhaus Nelles in Marmagen

Deutsche Bausparkasse BADENIA AG, Karlsruhe



 

 

Auszeichnung der Wüstenrot- Stiftung
für Schulbauten 2002

Auszeichnung für die Erweiterung des Schillergymnasium in Köln,
in Arge. mit Baucoop Wolfgang Felder, Köln

Wüstenrot Stiftung, Ludwigsburg



 

 

Auszeichnung guter Bauten 2001
BDA-Preis
Bonn-Rhein-Sieg

Auszeichnung für das Wohnhaus Nelles
in Marmagen/ Eifel


BDA-Bund Deutscher Architekten, Bonn-Rhein-Sieg



 

 

KAP - Kölner Architekturpreis
2000

Preis für den Pavillon am Rathenauplatz
in Arge. mit Baucoop Wolfgang Felder, Köln

BDA- Bund Deutscher Architekten, Köln



 

 

Zukunftsfähiges Bauen mit heimischem Holz
Wettbewerb: 2000

5. Preis
Grenzüberschreitender Architektenwettbewerb für regionaltypische Holzbauweise
Interreg II- Projekt: Rheinland Pfalz & Luxemburg
für den Standort Trier- Rittersdorf

Ministerium der Finanzen, Rheinland Pfalz
Ministere des Classes Moyennes du Tourisme et du Logement, Luxemburg